27. Juli 2013

Erdbeeren...löffelweise...

Bevor es zu spät ist (nicht zum ins-Bett-gehen, obwohl, wenn ich so auf die Uhr sehe...), sondern zu spät für Erdbeeren...die Erdbeerzeit ist ja schon so gut wie vorbei...hier noch schnell ein superschneller Erdberr-Vitamin-Kick...




...die leckeren Löffel voller Vitamine, Farbe und Freude sind definitiv ein 5-Minutenrezept...




...oben drauf noch eine kleine Rose aus Fondant...solche Verzierungen habe ich immer auf Vorrat, man kann ja nie wissen, wenn man mal etwas aufhübschen muss...


Erdbeer-Löffel-Häppchen ...ein 5-Minuten-Rezept

200 g   frische Erdbeeren
    1 TL Balsamico Essig
    1 TL Vanillezucker (*hier* seht ihr, wie man Vanillezucker ganz einfach selber machen kann)

Minute 1
Erdbeeren waschen und den grünen Strunk entfernen

Minute 2 + 3
Erbeeren in kleine Würfelchen schneiden

Minute 4
Vanillezucker und Balsamico-Essig unterrühren

Minute 5
auf den Aperitiv-Löffeln verteilen

...sieht hübsch aus, ist schnell gemacht und schmeckt super (ok...das hängt natürlich von den Erdbeeren ab...je aromatischer die roten Früchtchen, umso toller das Geschmacks-erlebnis auf der Zunge! Ich schnuppere schon beim Erdbeerkauf immer am Kistchen, denn gute Erdbeeren verströmen schon im Geschäft einen tollen Erdbeergeruch!)


Liebe Grüsse



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...ich freue mich über euere Kommentare...

Huevos revueltos con espárragos ...Rührei mit Spargel und Schinken...

...es ist wieder Spargelzeit und ich liebe ja grünen Spargel.  Heute gab es zum Abendessen  „Huevos revueltos“ (spanisch für Rührei).  Huev...