5. Februar 2012

Karottensalat...Casablanca-Style

Wie ihr ja bereits erfahren habt...ich liebe Karottensalat! Vor allem den, den Fabiolas Mama in Jerez de la Frontera macht...aber dieses Mal geht es noch weiter in den Süden...nämlich bis nach Marokko...denn beim marokkanischen Essen von letztem Sonntag durfte auch ein bisschen Gemüse nicht fehlen und zu Briouats mit Hähnchenfüllung und Rindfleisch mit Dörrpflaumen und Mandeln habe ich Karottensalat-Casablanca-Style gemacht:

Marokkanischer Karottensalat mit frischer Petersilie und Paprikapulver

In Marokko nennt man diesen Salat "Carottes à la Chermoula". Chermoula (arabisch شرمولة) ist eine Marinade der algerischen, marokkanischen und tunesischen Küche. Es ist die ursprüngliche Gewürzmischung für Fisch, Meeresfrüchte und Grillfleisch in der marokkanischen Küche, kann aber auch für Gemüse benutzt werden.

Es gibt verschiedene, von der Region abhängige Rezepte mit weiteren Gewürzen. So kann Chermoula auch Zwiebeln, Paprikapulver, schwarzen Pfeffer und/oder Safran enthalten. Die Mischungsverhältnisse sind sehr unterschiedlich. 


Karottensalat Casablanca-Style

1/2 kg Karotten
1 Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver, edelsüss
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL Essig
1 handvoll gehackte Petersilie (in Marokko nimmt man Blattpetersilie)
1 EL Erdnussöl (kann natürlich auch jedes andere Öl sein z.B. Raps, Sonnenblumen,....)
Salz
  • die Karotten in nicht zu dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 15 min relativ weich kochen (wie die Spanier mögen auch die Marokkaner die Karotten lieber weichgekocht, als noch mit Biss...ihr wisst ja, andere Länder, andere Sitten)

  • die restlichen Gewürze und die Karotten dazugeben und auf mittlerer Stufe 1 min kurz simmern lassen, damit die Karotten gut mit der Chermoula bedeckt sind
  • wenn die Karotten fertiggekocht sind, das Wasser abseihen, Karotten kurz beiseite stellen
  • Olivenöl in den Topf geben, den gehackten Knoblauch dazugeben und 30 Sekunden anbraten

Mmhhh....Karotten mag ich einfach besonders gern und mit Paprikapulver und frischer Petersilie schmeckt's nach Süden, Sonne, Urlaub,... :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest etwas wissen? Mir etwas sagen? Mich etwas fragen?... nur zu...

Mini-Milchbrötchen...soft und weich, das perfekte Fingerfood

...heute gibt es kleines feines Fingerfood in Form von Minibrötchen.... Hach...ich bin verliebt! In Frankreich gibt es ein schönes Wort für ...